Studie: Meditation versus Nikotin

„60 % weniger Zigaretten konsumierten Raucher, nachdem sie ein Meditationsprogramm absolviert hatten.“ („Stern“, Nr. 43, 17.10.2013). Ein guter Anfang. Den Rest gibt es im speziellen Yoga-Nichtraucher-Training bei mir.

Hier geht’s zu meinem Programm Rauch-Stopp-Yoga

 

Über Dr. Kai Kaufmann

Yoga Life Coach, Seminarleitung, Medical Writing: Stress-Management
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Studie: Meditation versus Nikotin

  1. little wittys schreibt:

    Das glaub ich gern. Nicht umsonst besteht in der Psychologie der Ansatz, dass Rauchen eine technik der Gefühlsunterdrückung ist. Wenn die Gefühle dank Meditation ruhigere Wellen geben, klappts auch mit weniger Rauchen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s